emufdeu

Kreolische Kürbissuppe

  1. Den Kürbis halbieren, das Innenleben entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Anschließend alles anschwitzen, mit den Gewürzen b streuen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kokosmilch und Sahne dazugeben und gar kochen lassen.
  3. Danach das Ganze pürieren, evtl. durch ein Sieb passieren. Die Suppe mit Mehlschwitze leicht abbinden. Nochmal abschmecken. Kokosflocken in einer Pfanne bräunen und über die angerichtete Suppe verteilen.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen:

300 g Hokkaidokürbis
etwas Ingwer
1 kleine Zwiebel
500 ml Gemüsebrühe
Salz, Chili, Mahima-Curry, Mahati-Curry nach Geschmack
250 ml Kokosmilch
150 ml Sahne
50 g Butter/50 g Mehl
25 g Kokosflocken

Kochkurse mit dem Fisch­koch­studio

Ob Show oder Kochkurs, zuschauen oder mitschnippeln, Anfänger oder Kenner: Unsere barrierefreie Eventküche liebt die Abwechslung und ist offen für neue Formate.
Fischgenuss und Spaß am Herd sind garantiert.