emufdeu

Herbst-Bowl mit Pulled Salm

Herbst-Bowl mit Pulled Salm – Rotkohl, Birne, Brokkolisalat Steckrübe, Belugalinsen, Karottenstreifen, Ananas-Sellerie-Salsa

  1. Für die Salsa das Ananasfruchtfleisch und den Staudensellerie fein würfeln, Ingwer putzen und fein reiben. Anschließend alle Zutaten miteinander vermengen und eine Stunde durchziehen lassen.
  2. Den Brokkoli putzen und in einem Mixer legen. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und bis zur gewünschten Feinheit pürieren
  3. Die Belugalinsen nach Packungsvorgabe kochen.
  4. Das Lachsfilet ohne Haut auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen und mit der BBQ-Sauce bestreichen. Anschließend in dem auf 200°C vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten garen. Danach das Backblech herausnehmen und den Lachs mit zwei Gabeln etwas auseinanderzupfen.
  5. Karotten, Steckrübe und Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden.
  6. Birnen waschen und in dünne Scheiben schneiden
  7. Alle Zutaten für den Dressing miteinander verrühren.
  8. Sind die Vorarbeiten alle verrichtet, so kann man mit dem Anrichten der Bowl beginnen. Hierbei werden alle Zutaten nebeneinander sichtbar platziert. Zum Schluss wird das Dressing über die Gemüsestreifen und den Belugalinsen verteilt. Guten Appetit.

Guten Appetit!

Zutaten: Herbst-Bowl mit Pulled Salm

Fisch:

800g Lachsfilet ohne Haut

Zutaten für 4 Personen:

150g BBQ-Sauce (je nach Geschmack mit Chili)
1/4 Rotkohl (klein)
2 Birnen
6 mittelgroße Karotten
80g Belugalinsen
1/4 Steckrübe (klein)

Dressing:

50g Apfelessig
50g Olivenöl
Honig nach Geschmack
Salz und Zitronenpfeffer

Brokkolisalat:

250g Brokkoli
1 rote Paprika
1 Apfel
30g geröstete Sonnenblumenkerne
25g Olivenöl
15g Apfelessig
1 Tl. Honig
1 1/2 TL Senf
1 TL Salz
½ TL Pfeffer

Salsa:

5 g Ingwer
150 g Ananasfruchtfleisch
1 Stange Staudensellerie
½ TL Kurkumapulver
4 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
1 TL Senf
1 TL Ahornsirup
Salz
Pfeffer
Chiliflocken nach Geschmack

Kochkurse mit dem Fisch­koch­studio

Ob Show oder Kochkurs, zuschauen oder mitschnippeln, Anfänger oder Kenner: Unsere barrierefreie Eventküche liebt die Abwechslung und ist offen für neue Formate.
Fischgenuss und Spaß am Herd sind garantiert.